FANDOM


Adventure MapBearbeiten

Eine Adventure Map ist eine Karte in Minecraft, welche gewissen Aufgaben beinhaltet, die andere Spieler lösen müssen.

Was ist eine Adventure Map?Bearbeiten

Eine Adventure Map ist eine Karte in Minecraft, welche von einem Spieler gebaut wurde, auf welcher man Aufgaben, Quests etc. erledigen muss, wie z.B. Jump & Runs, Rätsel, Labyrinthe etc. Gute Adventure Maps zeichnen sich durch einen guten Baustil und kreative Elemente aus. Auf der Adventure Map muss man bestimmte Regeln einhalten, wie z.B. dass man keine Blöcke zerstören darf, oder auf einem bestimmten Schwierigkeitsgrad spielen muss.

Arten von Adventure MapsBearbeiten

Open World Map

Eine Open World Map zeichnet sich dadurch aus, dass man sich frei auf der Karte bewegen kann. Es gibt meist keine Grenzen, oder wenn doch, sind diese meist sehr weit von der Karte entfernt, sodass man trotzdem keinen festen Weg hat, dem man folgen muss. Auf der Karte kann man Quests und Aufgaben wie Jump & Runs finden.

Closed Adventure Map

Eine Closed Adventure Map ist das genaue Gegenteil einer Open World Map, denn eine Closed Adventure Map besteht aus mehreren aufeinanderfolgenden Räumen, in denen der Spieler mehrere verschiedene Aufgaben erfüllen muss.

Jump Map

Eine Jump Map ist eine Map, bei welcher der Spieler schwierige Sprünge von bis zu 4 Blöcken meistern muss.

Survival Map

---> Survival Map


Quelle: Minecraft Wiki: Adventure Map

ElementeBearbeiten

In einer Adventure Map werden die verschiedensten Spielelemente verwendet. Eine kleine Liste von häufig verwendeten Elementen findet ihr hier:

Jump & Runs

Der Spieler muss einen Sprungparcours überwinden, um zu einem bestimmten Ort zu gelangen. Es gibt einige sehr schwere Sprünge, aber der weiteste Sprung in Minecraft, der ohne Tränke o.ä. möglich ist ist ein 4-Blöcke-Sprung.

Labyrinth

Ein sehr beliebtes Element von RPG-Maps sind Labyrinthe. Man läuft durch ein Labyrinth und muss z.B. Items finden oder Schalter, welche einem den Weiterweg eröffnen.

Quiz

Oftmals verwenden die Ersteller der Karten ein Quiz in ihrer Map. Diese Aufgabe besteht darin, dass man eine Frage hat und 2 oder mehr Antworten. Legt man den Schalter mit der richtigen Antwort um, kann man weiter.

Quests

Quests sind auf viele Arten umsetzbar. Der Spieler muss einem NPC ein bestimmtes Item bringen oder ihm eine Dienstleistung erfüllen. Dies kann man mit Trichtern oder modifizierten Dorfbewohnern erreichen.

Monsterkämpfe

Ebenfalls ein beliebtes Element von RPG-Maps. Dabei bekämpft der Spieler eine Horde von Monstern und muss versuchen an ihnen vorbei zu kommen, oder im Getümmel einen Schalter zu finden.

Wer eine gute abwechslungsreiche Adventure Map bauen will, sollte versuchen nicht unbedingt die hier aufgezählten Elemente zu verwenden, da diese in sehr vielen Maps auftauchen und mit der Zeit den Spieler langweilen. Entweder man erfindet eigene Elemente oder man versucht die hier aufgezählten kreativ umzusetzen.

Liste von Adventure MapsBearbeiten

Liste von Adventure Maps